Anmelden
Die Hotelsnapper Hotelsuche bietet DEN Service für günstige Hotels. Hotelpreisvergleich war gestern, Hotelsnapper ist der Hotelvergleich über ganze Hotelportale!

Die Hotelsuche in Lech am Arlberg von Hotelsnapper

Hotelsnapper bietet mit der "Hotelsuche Lech am Arlberg" den Hotelvergleich für günstige Hotels mit praktischer Umkreissuche und zeitsparender Sortierung.
Lech am Arlberg ist Ort und gleichzeitig Gemeinde im Bundesland Vorarlberg in Österreich. Vorarlberg ist das westlichste Bundesland, wobei Lech auf 1.444 Metern Höhe liegt. Zu der Gemeinde zählen die Orte Zug, Zürs, Stubenbach und Oberlech. Die kleine Gemeinde verzeichnet 1.636 Einwohner. Die Zahl erhöht sich jedoch in den Wintermonaten, denn Lech am Arlberg ist ein beliebter Wintersportort. Das Skigebiet Arlberg besteht aus 278 km Skipisten und 180 km Tourenabfahrten. Es gibt 85 Lifte und Seilbahnen, die 123.000 Personen in der Stunde befördern können. Lech selbst verfügt über 18 Skirouten und 17 Skipisten. Kostenlose Skibusse bringen Sie von Ort zu Ort. Für das gesamte Arlberg-Gebiet benötigen Sie nur einen Lift-Pass. Außer Skifahren wird in Lech am Arlberg noch Langlauf, Rodeln, Winterwandern, Pferdeschlittenfahren und vieles mehr angeboten. Oder Sie entspannen auf einer der zahlreichen Sonnenterrassen zum Après-Ski. Wie man sieht, kann das Gebiet mit einem gewissen Superlativ aufwarten. Deshalb wundert es nicht, dass Lech am Arlberg Österreichs Gemeinde mit dem höchsten Pro-Kopf-Einkommen ist. Sogar die niederländische Königsfamilie kommt regelmäßig zum Skifahren nach Lech am Arlberg. 2004 wurde Lech am Arlberg sogar zum „Schönsten Dorf Europas“ gekürt. Lech ist mondän und doch dörflich, eine Mischung, die viele Gäste sehr anziehend finden. Ein Aufenthalt im Sommer ist daher fast noch interessanter als im Winter, nicht nur weil es ruhiger ist, sondern auch da Lech am Arlberg 250 km beschilderte Wanderwege aufweist, die zum Wandern, Moutainbiken, Joggen und zum Nordic-Walking einladen. Dafür hat Lech am Arlberg das 2-Tafel-System mit Richtungs- und Distanztafeln, die auch die Streckenlänge und die gelaufenen Kilometer angeben, entwickelt. Eine besondere Wanderroute ist der „Grüne Ring“, eine dreitägige Etappenwanderung, die anhand eines literarischen Wanderführers die „sagenhafte“ Welt der Bergseen und –kämme, der Wasserfälle und Talsenken erklärt. Obendrein führt die Route an den Installationen des Künstlers Daniel Nikolaus Kocher vorbei, die auch in dem Buch erklärt sind. Unterkünfte, sowohl für die Winter- als auch für die Sommersaison, sind in Lech am Arlberg reichlich vorhanden. Es gibt Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Appartements aller Preisklassen. Empfehlenswert sind folgende Hotels in Lech am Arlberg: das Brunnenhof Gourmet Hotel, das Arlberg Hotel, das Elisabeth Hotel, das Kristberg Hotel, das Austria Hotel, das Krone Romantik Hotel, das Omesberg Hotel, das Mohnenfluh Hotel, das Panorama Hotel und das Sport- und Wellness Hotel Plattenhof. Sie sollten vor allem in den Wintermonaten rechtzeitig reservieren. Günstige Alternativen gibt es außerhalb der Saison. Ein Preisvergleich lohnt sich immer.

Folgende Sehenswürdigkeiten in Lech am Arlberg sollten Sie sich nicht entgehen lassen

Hotel.de Booking.com Logitravel Expedia Onhotels Agoda HRS Hotels.com