Anmelden
Die Hotelsnapper Hotelsuche bietet DEN Service für günstige Hotels. Hotelpreisvergleich war gestern, Hotelsnapper ist der Hotelvergleich über ganze Hotelportale!

Die Hotelsuche in St. Moritz von Hotelsnapper

Hotelsnapper bietet mit der "Hotelsuche St. Moritz" den Hotelvergleich für günstige Hotels mit praktischer Umkreissuche und zeitsparender Sortierung.
St. Moritz ist ein Ort im Schweizer Kanton Graubünden. Die Gemeinde gehört zum Kreis Oberengadin und besteht aus mehreren Ortsteilen: St. Moritz Dorf, Suvretta, St. Moritz Bad und teilweise aus dem Ortsteil Champfèr, dessen anderer Teil zu Silvaplana gehört. St. Moritz Dorf liegt auf einer Höhe von 1.822 Metern im Norden des St. Moritzersees, St. Moritz Bad auf einer Höhe von 1.774 Metern am Westufer des Sees. Weiter südwestlich liegt die malerische, von Bergen eingefasste Engadiner Seenplatte. Sie besteht aus dem St. Moritzersee, dem Champfèrersee, dem Silsersee und dem Silvaplanersee.
St. Moritz ist der bekannteste Ferienort weltweit. Er ist Kur- und Wintersportort in einem und wird bevorzugt von prominenten Urlaubern besucht. St. Moritz ist schick und kosmopolitisch. Der Ortsname ist mittlerweile als Marke registriert und wird international geschützt. Er ist gleichbedeutend mit Stil, Eleganz und Klasse. Glanz, Glamour und internationale Events ziehen Stars, Spitzensportler, Königsfamilien und Politiker gleichermaßen in den Ort. Entsprechend exklusiv ist das Angebot an Hotels, Restaurants und Geschäften in St. Moritz. Auch die Freizeitangebote sind extraordinär. Neben den gewöhnlichen Sportmöglichkeiten wie Wandern, Klettern, Skilanglauf, Reiten und Tennis werden Cresta Run, Bob Run, Pferderennen auf dem gefrorenen See, Golf,- Polo-, Cricket- und Curling-Turniere, Inline-Skaten und Windsurfen ermöglicht. Obendrein gibt es in St. Moritz jede Menge Kultur. Regelmäßig werden erstklassige Konzerte, Musicals und Operettenaufführungen geboten.
Dennoch sind es nach wie vor der Wintersport und die herrliche schneebedeckte Landschaft, die die meisten Gäste nach St. Moritz locken. Die Hausberge Corviglia und Piz Nair bieten auf 3.057 Metern Höhe 23 Anlagen für den Wintersport. Die Rhätische Bahn, wie zum Beispiel der Bernina-Express, bringt die Gäste ins südliche Puschlav. Es kann aber auch mit dem berühmten Glacier-Express nach Chur oder ins Wallis gehen.
Das Angebot an Unterkünften in St. Moritz ist vielfältig. Neben den Luxus-Hotels wie dem Badrutt’s Palace, dem Kulm-Hotel und dem Carlton Hotel sind folgende Hotels empfehlenswert: Kempinski Grand Hotel des Bains, Hotel Crystal, Hotel Schweizerhof, Hotel Bären, Hotel Europa St. Moritz, Hotel La Margna, Hotel Monopol, Hotel Corvatsch, Hotel Eden Garni und das Hotel Hauser. Preiswerte Alternativen bieten Ferienwohnungen. Ein Preisvergleich ist ratsam.

Folgende Sehenswürdigkeiten in St. Moritz sollten Sie sich nicht entgehen lassen

  • Der Schiefe Turm, das Wahrzeichen von St. Moritz
  • Das Segantini-Museum und das Engadiner Museum
  • Die Heidi-Hütte
  • Die Bronze-Büste von Johannes Badrutt
  • Die Chesa Futura
  • Die St. Moritz Design Gallery
  • Die Chesa Veglia
  • Die Via Serlas, die exklusive Shopping-Meile von St. Moritz
Hotel.de Booking.com Logitravel Expedia Onhotels Agoda HRS Hotels.com